Metamorphose

Die Fahrt vom Meer-Ich zum Stadt-Ich dauert rund eine Nacht und einen halben Tag. Innerhalb von fünfzehn Autostunden stellt sich mein Leben komplett auf den Kopf und ändert sich um 180 Grad. Vom Leben in einer Wohnung mit einem Job hinzu einem Leben im Bus am Meer. Und das Jahr für Jahr seit einer gefühlten und tatsächlichen Ewigkeit.

Foto: © Katharina Körfgen

Seite besuchen
  • 01. Februar 2017
  • Goodtimes-Mag
561 views